Gesund, fit und aktiv in die Outdoor-Saison

Ob joggen, biken oder „nur“ wandern, ob Paragliding oder surfen, die Sonne scheint und alle Sportbegeisterten wollen wieder an den Start. Aber sanftes Antrainieren und eine erst langsame Steigerung der Leistungen sind jetzt sinnvoll. Denn Bewegung und Sport stellen besondere Ansprüche an den Körper und den gesamten Stoffwechsel. Hier kann man durch gezielte Nahrungsergänzung zusätzlich etwas für die eigene Leistungsfähigkeit tun.

Energie für die Zellen, Unterstützung bei Muskelaufbau und Fettverbrennung
mona® Q10 aktiv Ubiquinol unterstützt bei sportlichen Aktivitäten, stärkt die Abwehrkräfte und das Nervensystem, sichert die Energieversorgung aller Körperzellen und fördert den Muskelaufbau und die Fettverbrennung. Der gesamte Stoffwechsel wird in dieser Phase gesteigerter Aktivität mit einer Extraportion Energie versorgt.

Aktiv sein bis ins Alter
Mehr noch - regelmäßiges Training ist die Basis für ein gesundes und leistungsfähiges Herz bis ins hohe Alter. Und Bewegung, jede Form der sportlichen Aktivität - auch ohne Höchstleistungen - sind die Voraussetzungen für ein gesundes Herz-Kreislauf-System.
Dabei ist Coenzym Q10 besonders wichtig, es reguliert den Energieumsatz in den Mitochondrien, den Kraftwerken der Zellen. Ab dem 30. Lebensjahr verringert sich die körpereigene Coenzym Q10-Produktion und Stress, bestimmte Krankheiten und Medikamente können dazu beitragen, dass die Coenzym Q10 Werte sinken. Hier bietet sich als Ausgleich für einen solchen Mangel mona® Q10 aktiv Ubiquinol an. Es enthält Ubiquinol, das ist die aktivierte, antioxidative Form von Coenzym Q10, die der Körper direkt nutzen kann und die sich durch erhöhte Bioverfügbarkeit auszeichnet.

mona® Q10 aktiv Ubiquinol (KANEKA-QH-Qualität) hilft dem Stoffwechsel, sich den verstärkten Anforderungen in der schönen Jahreszeit anzupassen. Es aktiviert den Zellaufbau, stärkt wichtige Organe wie Herz, Nerven und Muskulatur und damit langfristig die geistige und körperliche Leistungsfähigkeit.

Sprechen Sie mit Ihrem Therapeuten oder lassen Sie sich vom Beraterinnenteam der monasan® die Möglichkeiten aufzeigen.