TÜV für Vitamin D - mona® vita D3+K2

Der herrliche Sommer des letzten Jahres ist zu Ende, wir hatten Sonne satt und kaum einer denkt daran, dass es gerade jetzt im Winter wichtig ist, den Vitamin-D-Status zu prüfen und sich für die eher unwirtliche Jahreszeit ausreichend damit zu versorgen. Experten gehen davon aus, dass im Winter in Deutschland rund 60 Prozent der Menschen an einem Vitamin-D-Mangel leiden – trotz des großartigen Sommers! Denn die Haut kann die Synthese des Vitamin D nur leisten, wenn die Sonne ungefiltert auf die Haut trifft. Aber genau das vermeidet man angesichts Ozonloch, Falten und Hautkrebsgefahr. Zudem braucht es eine ausreichende Intensität der UVB Strahlung, welche bei uns leider nur von April bis Oktober gegeben ist.

Vitamin D und K2 – ein gutes Team
Zur Auffüllung und Aufrechterhaltung des Vitamin D3 Speichers bietet sich gerade jetzt mona® vita D3 + K2 an. Ihr synergistisches Zusammenspiel lässt die beiden Vitamine sehr viel wirksamer werden: Vitamin D erleichtert dem Körper die Aufnahme von Kalzium und Vitamin K2 leitet das Kalzium direkt in die Knochen. Die Verbindung dieser Inhaltsstoffe in einer Kapsel ist deshalb besonders effektiv. Vitamin D und K2 tragen zur Erhaltung normaler Knochen bei. Vitamin D stärkt die normalen Muskelfunktionen und hilft dem Immunsystem seine Aufgaben zu erfüllen. Und auch das ist mit dem beginnenden Herbst und Winter besonders wichtig.

Sprechen Sie mit Ihrem Therapeuten oder lassen Sie sich vom Beraterinnenteam der monasan® die Möglichkeiten aufzeigen.